Drones Monthly – August 2021

Liebe Leserinnen, liebe Leser.

Drones Monthly ist ein kostenloser Service aus der Redaktion des Magazins für die Drone-Economy. Wenn Sie ihn in Zukunft regelmäßig beziehen möchten, finden Sie einen Anmeldelink auf www.drones-magazin.de/newsletter

Aktuelle Nachrichten aus der World of Drones finden Sie im Übrigen regelmäßig unter www.drones-magazin.de


Inhalt

1. Top Story
2. Mein Thema des Monats
3. Zahl des Monats
4. Highlight-Themen
5. Aus dem PR-Portal
6. Das schreiben die Anderen
7. Termin des Monats im September


1. Top Story

TÜV-Zertifizierung und EU-Patent für TOPseven-Technologie

Berührungslose Blitzschutzmessung

Windkraftanlagen ziehen Blitze fast magisch an. Kein Wunder, schließlich werden die weit in den Himmel ragenden Bauwerke in der Regel in exponierter Lage auf freiem Gelände errichtet. Um eine Beeinträchtigung der Einsatzfähigkeit und im schlimmsten Fall die Zerstörung ganzer Anlagen zu verhindern, ist daher eine regelmäßige Kontrolle der Blitzschutzeinrichtungen zwingend vorgeschrieben. Das Unternehmen TOPseven hat dafür eine spezielle Technik entwickelt, die auf automatisiert agierenden Drohnen basiert. Und die jetzt von TÜV SÜD zertifiziert sowie mit einem Patent des Europäischen Patentamtes geschützt ist.

Die Komponenten des äußeren Blitzschutzes – Blitzfänger, Ableitungen, die Erdungsanlage und anlagenspezifische Metallteile – befinden sich bei Windkraftanlagen bauartbedingt viele Meter über dem Erdboden: An den Rotorblättern, dem Turm und am Maschinenhaus. Die Sichtprüfung sowie die manuellen Prüfmessungen sind daher nur mit dem zeit- und kostenintensiven Einsatz von Industriekletterern realisierbar. Eine menschliche Ressource, die am Markt zunehmend knapper wird. Drohnen, Künstliche Intelligenz und ausgeklügelte Softwarelösungen können hier Abhilfe schaffen, wie die spezielle TOPseven-Technologie verdeutlicht.

» zum vollständigen Artikel


2. Mein Thema des Monats

In meiner monatlichen Video-Kolumne beschäftige ich mich mit aktuellen Ereignissen und Entwicklungen rund um die Drone-Economy. Was mich in den vergangenen Wochen bewegt hat, das erfahren Sie auf unserem Youtube-Kanal.

» zur Video-Kolumne


3. Zahl des Monats

955.000.000 US-Dollar. Auf dieses Volumen beziffern die Analysten von Drone Industry Insights im neuen Drone Market Report 2021-2026 die aktuelle Größe des kommerziellen Drohnenmarktes in Deutschland. Damit ist die Drone-Economy nicht nur deutlich größer als der Markt für private Drohnennutzung – er ist zudem auch weiter auf Wachstumskurs. Drone Industry Insights geht alleine für Deutschland von einer jährlichen Wachstumsrate von 11,8 Prozent aus. Bis 2026 wird der deutsche Markt daher nach Ansicht der Experten auf knapp 1,7 Milliarden US-Dollar angewachsen sein.

Jeden Monat neu präsentieren das Fachmagazin Drones und das Marktforschungsunternehmen Drone Industry Insights die „Zahl des Monats“ und werfen so ein Schlaglicht auf eine bedeutsame Kennziffer für die deutsche Drone-Economy. Der vollständige Drone Market Report 2021-2026 ist unter https://droneii.com/product/drone-market-report erhältlich.


4. Highlight-Themen

Auf der Drones-Website finden Sie regelmäßig aktuelle Reportagen, Meldungen und Interviews. In Drones Monthly blickt die Redaktion zurück auf einige Highlight-Themen.




5. Aus dem PR-Portal

Aktuelle Nachrichten und Meldungen von Unternehmen aus der Drone-Economy erscheinen regelmäßig im PR-Portal von Drones.

Stationed on board of the Elli-Class Frigate Aigaion (F-460) in the Mediterranean Sea west of Crete, the S-100 showcased in a one-week trial its range, endurance and speed, as well as its maritime surveillance and detection capabilities, to the Hellenic Navy. For the demonstration flights, the CAMCOPTER® S-100 was equipped with a Trakka TC-300 EO/IR sensor and a Shine Micro Automatic Identification System (AIS) receiver.

» zum vollständigen Artikel


6. Das schreiben die Anderen

Auf der Nationalen Luftfahrtkonferenz 2021 in Berlin stellte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Pläne für das bundesweit ersten U-Space-Reallabor in Hamburg vor. Mit den Potenzialen moderner Drohnentechnologie und dem Testfeld im Luftraum über dem Hamburger Hafen beschäftigen sich die Kolleginnen und Kollegen von tagesschau.de.

» zum vollständigen Artikel


7. Termin des Monats im September

Interaerial Solutions

Unser Termin des Monats im September

Vom 21. bis 23. September findet die Interaerial Solutions auf dem Messegelände in Hannover statt. Nach einer rein digitalen Veranstaltung im vergangenen Jahr wird die bedeutendste europäische Fachmesse für die Drone-Economy 2021 mit einem hybriden Veranstaltungskonzept durchgeführt. Sowohl das persönliche Erscheinen vor Ort als auch die virtuelle Teilnahme werden – Stand heute – möglich sein. Als Teil der Intergeo, einer Fachmesse und Konferenz für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, ist die Interaerial Solutions der nach Veranstalterangaben größte Branchentreff Europas für kommerzielle Drohnen.

Eine gute Möglichkeit, auch branchenübergreifende Kontakte zu knüpfen und sich direkt mit Vertretern einer wichtigen Zielgruppe für die Anbieter und Betreiber unbemannter Systeme zu vernetzen, ist die Intergeo 2021 Hybrid. Bei dem Großereignis in der niedersächsischen Landeshauptstadt geht es um die Themen Geoinnovationen, Drohnen, Smart City und BIM. Neben den Unternehmens- und Produktpräsentationen stehen zudem Vorträge und Diskussionsrunden auf der Interaerial Solutions Stage auf dem Programm. In Partnerschaft mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) wird das Thema Industrial Drones in diesem Jahr breiten Raum einnehmen, ein weiterer Messeschwerpunkt sind Drohnen im Medizinbereich.


Weitere informative Interviews und aktuelle Meldungen aus der World of Drones lesen Sie regelmäßig unter www.drones-magazin.de oder jeden zweiten Donnerstag des Monats in Drones Monthly, dem Newsletter für die Drone-Economy.

Bis dahin: Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

Jan Schönberg
und das Team von Drones Monthly


>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden