Führungswechsel

Roger Luo wird neuer DJI-Präsident

Der chinesische Technologie-Konzern DJI hat Roger Luo zum neuen Präsidenten des Unternehmens ernannt. Zuvor war Luo als Vize-Präsident des operativen Geschäfts zwei Jahre lang mit den Bereichen Beschaffung, Produktion und Logistik betreut. Auf dieser Position – so erklärten Sprecher des Unternehmens –, erweiterte er die Kompetenzen des Konzerns maßgeblich, um mit den wachsenden Marktanforderungen an die Drohnen-Technologie Schritt zu halten. Im Zuge dessen trieb er eine Reihe von Innovationen voran – speziell die Automatisierung.

Von

Als neuer DJI-Präsident wird sich Roger Luo darauf konzentrieren, das Geschäft weiter zu internationalisieren und das Potenzial der gestiegenen Nachfrage nach Drohnen im privaten sowie kommerziellen Segment zu nutzen. Frank Wang, Gründer und CEO von DJI, wird weiterhin die Produktentwicklung von DJI beaufsichtigen, um das Potenzial der gesamten kommerziellen, staatlichen, wissenschaftlichen, künstlerischen, forschungs- und Freizeitanwendungen zu erschließen. Internet: www.dji.com



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden