DJI Experience

Mit der Drohne Urlaub in Namibia machen

Namibias Hauptstadt Windhoek ist das erste Etappenziel der Urlauber, die sich für die Teilnahme an der 14-tägigen DJI Experience Namibia entschieden haben. Von da aus beginnt eine Reise durch das südwestafrikanische Land: von den Dünenwelten im Sossusvlei, geht es ins Erongo-Gebirge und weiter in den Etosha-Nationalpark – den Fotokopter stets im Gepäck.

Von

Begleitet werden die Hobby-Flieger von einem erfahrenen Drohnenpiloten, der hilfreiche Tipps liefert um die Qualität der Luftaufnahmen noch einmal zu verbessern. Wer bereits eine DJI-Drohne hat, kann die einmalige Reise zum Preis von 4.550,– Euro buchen. Wer keinen Kopter besitzt, hat die Wahl zwischen einem Phantom 3 in der Standard-Edition und dem Mavic Pro. Entscheidet man sich für Ersteren schlägt die Reise mit 5.050,– Euro zu Buche, die Tour inklusive Mavic gibt es für 5.510 Euro. Alle Informationen dazu gibt unter events.dji.com/namibia



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden