Mavic 2 Enterprise von DJI

Mavic 2 Enterprise von DJI

DJI stellt die Mavic 2 Enterprise vor, eine spezielle Version der Kameradrohne für den professionellen Arbeitseinsatz. Sie ist mit einem optischen Zoom und verbesserten Funktionen zur Daten- und Luftraumabsicherung ausgestattet. Piloten werden über andere Flugobjekte informiert, indem ihre automatisch ausgesendeten Flugdaten (ADS-B-Signale) empfangen werden. Die faltbare, leicht transportierbare Kameradrohne kann laut Hersteller in der Brandbekämpfung, bei Rettungseinsätzen oder in der Strafverfolgung eingesetzt werden. Die Mavic 2 Enterprise hat eine hochauflösende 12-Megapixel-Kamera, die für scharfe Video- und Fotoaufnahmen durch einen Gimbal auf allen drei Achsen stabilisiert ist. Die Zubehörpalette der Drohne umfasst einen Scheinwerfer, einen Lautsprecher und ein Kollisionswarnlicht. Der Preis für die Universal Edition – mit einer Fernsteuerung, einer Batterie, der Zubehörpalette und einer festen Schutzhülle – liegt bei 2.299,– Euro. Ein Fly More Kit mit zwei zusätzlichen Akkus, einer Ladestation, einem Autoladekabel, einem USB-Anschluss, einer Tragetasche und zwei Propellern kostet 439,– Euro. Internet: www.dji.com

7. November 2018