In eigener Sache

Die neue Ausgabe Drones 03/2020 ist ab sofort im Handel verfügbar

Wo sonst fleißig in den Mai getanzt wird, da geht es in diesem Jahr deutlich ruhiger zu. Die Corona-Pandemie hat die Welt weiter fest im Griff und auch die sonst so beliebten "Tanz in den Mai"-Parties fallen leider aus. Wer von Netflix & Co. als Alternativprogramm genug hat, dem sei die neue Drones-Ausgabe ans Herz gelegt, die ab heute im Zeitschriftenhandel oder direkt über den Magazin-Shop (https://www.alles-rund-ums-hobby.de/drones/) erhältlich ist.

Von

Darin berichten wir unter anderem darüber, wie nutzbringend Drohnen in der Covid-19-Krise eingesetzt werden, haben Eindrücke vom African Drone Forum in Ruanda zusammengestellt und zeigen, wie AEROVISION aus Österreich Industrieanlagen per Drohne inspiziert. In unserer Serie „Die Welt von oben“ widmen wir uns dem als Reiseziel oftmals unterschätzten Baltikum und erklären, warum die schnelle „Freund-Feind-Unterscheidung“ gerade mit Blick auf potentiell unerlaubt eingesetzte Drohnen so wichtig ist.

Wir wünschen ein schönes langes Lese-Wochenende.



Angebote

Einzelheft

8,50 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

24,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

29,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen