Veranstaltung

Heiko Schenk gewinnt den Intercopter Racing Cup 2017

Gedimmtes Licht, grell leuchtende LED zeigen Streckenverlauf und Hindernisse. Ein paar künstliche Nebelschwaden ziehen durch die altehrwürdige Dortmunder Westfalenhalle. Das Surren von hochtourigen Elektromotoren erklingt. Zufriedene Gesichter, wohin man blickt. Bei der Premiere des Intercopter Racing Cup sind irgendwie alle Gewinner: Veranstalter, Piloten, Zuschauer. Ganz oben auf dem Treppchen kann am Ende dennoch nur einer stehen: Heiko Schenk aus Frankfurt.

Von

Ein solches Spektakel hat es hierzulande bisher nicht gegeben. „Das war deutschlandweit das erste Hallenrennen in dieser Dimension,” weiß Björn Neuhaus vom Verein FPV Modellrennsport Ruhrgebiet, der maßgeblich für Konzeption und Durchführung des ersten Intercopter Racing Cups verantwortlich zeichnete. 80 Piloten aus neun europäischen Ländern gingen dabei an den Start. Eingebettet war das Ganze in die traditionsreiche Publikumsmesse Intermodellbau, sodass nicht nur das Teilnehmerfeld sondern auch der Besucherandrang beachtlich war.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 03/2017 von DRONES lesen. Diese können Sie in der App von DRONES für Android und iOS lesen oder im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden