Mohamed Bin Zayed International Robotics Challenge

Entwickler-Wettbewerb in Abu Dhabi

Die Mohamed Bin Zayed International Robotics Challenge (MBZIRC) wird im Zwei-Jahres-Rhythmus von ASPIRE ausgerichtet, der für Technologieprogramme zuständigen Stelle des Advanced Technology Research Council (ATRC) in Abu Dhabi, Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Für den Entwickler-Wettbewerb in Abu Dhabi können sich Universitäten, Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Entwicklerinnen und Entwickler aus der ganzen Welt bewerben.

Von

Aufgabe ist es, ein Steuerungssystem für die Kooperation zwischen heterogenen Systemen von unbemannten Luft- und Wasserfahrzeugen zu entwickeln, das unter anderem komplexe Navigationsaufgaben in einer Umgebung ohne GNSS-Abdeckung bewältigen kann. Anmeldungen können bis zum 30. Dezember 2021 eingereicht werden, das ausgelobte Preisgeld beträgt über 3 Millionen US-Dollar. (Lese-Tipp: Deep Drone Challenge)

Foto: AETOSWire



Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

79,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

89,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Sechs gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
Drones Flash - die Marktanalyse der Drone-Economy

Most wanted: Drohnen-Testgelände

Wie groß ist der Bedarf an spezieller Infrastruktur für die UAS-Erprobung? Und welche Anforderungen stellt die Drone-Economy an Drohnen-Testgelände? Wir wollen es wissen. Und zwar von Ihnen.