Universitätsprojekt

Drohnen schauen durch Wände – WLAN-Signale machen es möglich

Mitarbeiter der University of California haben ein System bestehend aus zwei Drohnen entwickelt, das durch das kontinuierliche Senden von WLAN-Signalen durch Wände „sehen“ kann. Der Testaufbau: Eine Mauer, zwei Drohnen. Eine Drohne sendet WLAN-Signale durch das Objekt, die andere Drohne empfängt die zurückgeworfenen Signale.

Von

Auf ihrem Weg, die Mauer entlang, wird dauern gesendet und empfangen. Dabei werden Unterschiede in der Signalwellenstärke an verschiedenen Punkten festgehalten. Unterschiede treten zum Beispiel dann auf, wenn ein Objekt als Störquelle in das Signal tritt. Mit diesen Daten ist es den Forschern möglich, das 3D-Modell eines geschlossenen Gebäude zu erstellen, ohne es zu betreten. Eine spannende Sache! Internet: news.ucsb.edu/2017/018068/x-ray-eyes-sky



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden