Firmenübernahme

So geht es mit insolventer Firma Panono und den 360-Grad-Kameras weiter

Mitte Mai meldete der Berliner Kamerahersteller Panono Insolvenz an (siehe hier). Doch es gibt gute Nachrichten: Die Bryanston Group AG, ein Schweizer Private Equity Investor, hat sämtliche Vermögenswerte, Marken und Patente der Panono GmbH übernommen und wird den Geschäftsbetrieb unter der neuen Holdinggesellschaft Professional360 GmbH in Berlin wieder aufnehmen.

Von

Zukünftig werden die hochauflösende 360-Grad Kamera sowie sämtliche Dienstleistungen von der Professional360 GmbH bereitgestellt. Ein Sprecher der Firma erklärte: „Wir sind für die Zukunft äußerst zuversichtlich. Wir werden auch weiterhin die besten 360-Grad Kameras entwickeln und auf den Markt bringen, die von professionellen Anwendern hoch geschätzt werden. Wir werden Plattform, Funktionalitäten und Service professionalisieren und damit umfassend verbessern. Wir planen derzeit bereits die Einführung bahnbrechender neuer Produkte und Funktionen innerhalb der nächsten Monate …“ Internet: www.panono.com/de



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden