Volocopter wird Partner von Los Angeles’ Urban Movement Labs

Los Angeles, USA / Bruchsal, Deutschland, 15. September 2021 - Volocopter, der Pionier der Urban Air Mobility (UAM), gab heute seine Partnerschaft mit Urban Movement Labs (UML) aus Los Angeles bekannt, um die Einsatzmöglichkeiten für Volocopters UAM-Lösungen im Großraum Los Angeles zu untersuchen. Im Rahmen seiner US-Marktkampagne wird Volocopter vom 16. bis 18. November 2021 an der CoMotion LA in Los Angeles teilnehmen, um der Öffentlichkeit diese neue Art der städtischen Mobilität näher zu bringen.

UAM ist Teil von Advanced Air Mobility (AAM) und darauf spezialisiert, wie elektrische Flugtaxis in und um Städte eingesetzt werden können. Volocopter entwickelt seine elektrischen, senkrecht startenden und landenden (eVTOL) Fluggeräte, um Menschen und Güter sicher an ihr Ziel zu bringen – 100 % elektrisch und emissionsfrei im Flug. Darüber hinaus soll dieser Mobilitätsdienst bestehende Transportmöglichkeiten ergänzen, neue lokale Arbeitsplätze schaffen und Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zu ähnlichen Kosten wie derzeitige Taxitarife bieten.

„Unsere Partnerschaft mit Urban Movement Labs ist ein großartiger Einstieg in die USA mit unseren innovativen UAM-Diensten“, sagt Christian Bauer, CCO von Volocopter. „Indem wir diese Diskussion über Urban Air Mobility mit vielen Stakeholdern in Los Angeles führen, kann Volocopter schnell strategisch herausfinden, in welchen Bereichen unsere Dienste den US-Städten am meisten nützen können. Noch wichtiger ist, dass wir echte Einblicke in das Ökosystem des täglichen Verkehrswesens in den USA gewinnen, um somit die besten Angebote für unsere zukünftigen Passagiere entwickeln zu können.“

„Volocopter ist einer der vielversprechendsten Anbietern von Urban Air Mobility, die den Bewohnern von Los Angeles, ‚Angelenos‘ neue Möglichkeiten der Fortbewegung bietet“, sagte Clint Harper, Urban Air Mobility Fellow bei Urban Movement Labs. „Unsere Partnerschaft zeugt von Volocopters Interesse zu lernen, wie sie die Mobilität für Angelenos durch eine gemeinsame Vision verbessern können. Partnerschaften wie diese sind ein wichtiger Schritt, um Innovation im Sinne der lokalen Öffentlichkeit auf den Weg zu bringen. Wir freuen uns darauf, diese Reise mit UAM-Vorreitern wie Volocopter zu teilen.“

„Wir verfolgen eine ‚community-first‘ Strategie, um mit gemeinschaftsbasierten Organisationen einen politischen Rahmen für die Entwicklung der UAM-Infrastruktur in der Stadt Los Angeles zu schaffen“, sagte Sam Morrissey, Executive Director bei Urban Movement Labs. „Durch unsere Partnerschaft mit Volocopter können wir spezifische Pilotprojekte anstoßen, um ein UAM-Netzwerk zu entwickeln, das widerspiegelt, was Angelenos wollen, und Standards für den zukünftigen UAM-Betrieb setzt.“

Volocopters Flugzeugfamilie umfasst das VoloCity-Flugtaxi für kurze innerstädtische Strecken, den VoloConnect für längere Strecken zwischen Vororten und dem Stadtzentrum und die VoloDrone für Schwerlasttransporte. Das Unternehmen entwickelt auch die physische und digitale Infrastruktur (VoloPort und VoloIQ), um skalierbare Ökosysteme für die Urban Air Mobility in Städten zu schaffen. Volocopter wird seine UAM-Dienste nach Erhalt der endgültigen Zertifizierung durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) in etwa zwei bis drei Jahren einführen. Zudem hat die US-amerikanische Federal Aviation Administration (FAA) den Antrag auf parallele Anerkennung der Zulassung angenommen. Dies wird Volocopter ermöglichen, seine UAM-Dienste kurz nach der Zertifizierung durch die EASA auch in den USA anzubieten. Die Zusammenarbeit mit UML in Los Angeles wird diesen Markteintritt erleichtern.

Die Partnerschaft zwischen Volocopter und Urban Movement Labs liefert Teil der Basis für einen politischen Rahmen, der UAM als sichere, nachhaltige und gerechte multimodale Transportoption in Los Angeles vorsieht. Eine Arbeit, die ULM als Teil der im Dezember 2020 angekündigten Urban Aerial Mobility Partnership leitet.

Volocopter ist der einzige eVTOL-Hersteller weltweit, der über zwei strategische EASA-Zulassungen für die Entwicklung und Produktion von Flugzeugen verfügt und damit führend in der Zertifizierung. Zuletzt flog das Unternehmen auf der EAA AirVenture in Oshkosh, Wisconsin, wo Volocopter den ersten öffentlichen bemannten Flug eines eVTOLs in den USA durchführte.


Über Urban Movement Labs

Urban Movement Labs ist eine neuartige Organisation für Mobilitätsinnovationen, die Behörden, Unternehmen und Gemeindemitglieder mit modernen Technologielösungen verbindet, um die Verkehrsprobleme in der Stadt Los Angeles zu lösen. Mit der Unterstützung des Büros des Bürgermeisters von Los Angeles will Urban Movement Labs Los Angeles zur Modellstadt für sicheren, nachhaltigen, gerechten und effizienten Personen- und Warenverkehr machen und diese Erkenntnisse weltweit verbreiten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.urbanmovementlabs.com / Twitter: @UrbanMvmtLab


Im Drones PR-Portal erscheinen Nachrichten und Meldungen von Unternehmen aus der Drone-Economy. Für die Inhalte der Pressemitteilungen sind die jeweiligen Unternehmen verantwortlich.



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden