TITUS Research 2021 zum dritten Mal in Folge in der internationalen Fachjury der Milipol Innovation Awards vertreten

Auf der Milipol Paris, einer der größten Fachmessen für Sicherheitstechnologie, zeigen internationale Aussteller die neuesten Entwicklungen, Techniken und Ausstattungen der Branche. Die Messe findet vom 19. Oktober bis 22. Oktober 2021 in Paris statt. Dieses Jahr erwarten die Veranstalter an den vier Messetagen wieder mehr als 1.000 Aussteller aus verschiedenen Nationen. Im Rahmen der Milipol Innovation Awards werden auch 2021 die innovativsten Unternehmen im Bereich der inneren Sicherheit von einer hochkarätigen Fachjury in fünf verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Wildau, 24. August 2021. Auf der diesjährigen Fachmesse für Sicherheitstechnologie, der Milipol Paris, wird Prof. Dr. Uwe Meinberg, CEO der TITUS Research GmbH, wieder als Teil der Fachjury der Milipol Innovation Awards vertreten sein. Die renommierte Fachmesse Milipol Paris findet alle zwei Jahre statt und veranstaltet 2021 zum dritten Mal den begehrten Innovationswettbewerb. Der internationale Wettbewerb richtet sich an alle Unternehmen, die auch auf der Messe vertreten sind. Ziel des Wettbewerbs ist es, die innovativsten Unternehmen in Bezug auf Produkte, Materialien, Dienstleistungen, Lösungen oder Geschäftsmodelle im Bereich der inneren Sicherheit auszuzeichnen.

Die fünf Kategorien des Wettbewerbs sind folgende:
– Cybersecurity (Lösungen zur Bekämpfung von Cyberbedrohungen und Cyberkriminalität)
– Sicherheitsmanagement für Großveranstaltungen (Zugangskontrolle, Biometrie-Lösungen, Videoüberwachung, Detektoren, AI-Lösungen und neue Technologien…)
– Individuelle Ausrüstung / Schutz von Ersthelfern (Materialien, Textilien, Stoffe und Zubehör)
– Drohnen- und Anti-Drohnen-Systeme, Robotik
– Krisenmanagement (Notfallwarnsysteme für die Bevölkerung, Krisenmanagement, Führung und Kontrolle)

Noch bis 03. September 2021 können die Unternehmen ihre Innovationen einreichen.

Am 19. Oktober 2021 werden die Gewinner im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Paris bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb erhalten Sie unter folgendem Link:
https://en.milipol.com/Events/Milipol-Innovation-Awards

Als CEO der TITUS Research GmbH ist Prof. Dr. Uwe Meinberg Mitglied der hochkarätigen Fachjury in der Kategorie „Drohnen und Anti-Drohnen-Systeme, Robotik“. TITUS Research befasst sich mit Forschungsthemen rund um autonome Systeme. Dazu gehören unbemannte Flugsysteme (UAS, Unmanned Aerial Systems) und damit verbundene Fragestellungen wie z. B. Missionsplanung, Missionsauswertung (Big Data) und damit die Möglichkeiten exakter / präziser Flüge und Landungen.

Mit ihren F&E-Aktivitäten für Industrie und Wissenschaft knüpft die TITUS Research GmbH an die Arbeit des
CURPAS e.V. an, den Prof. Dr. Uwe Meinberg als Vorstandsvorsitzender leitet.

Informationen zur Milipol Paris 2021:
19. bis 22. Oktober 2021
Messezentrum Paris-Nord Villepinte
https://en.milipol.com


Über die TITUS Research GmbH
Die TITUS Research GmbH hat ihren Sitz im Zentrum für Luft- und Raumfahrt Schönefelder Kreuz in Wildau. Das Unternehmen initiiert und bearbeitet anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsprojekte für unbemannte hochautomatisierte bzw. autonome Oberflächen- und Luftfahrzeuge und deren zugehörige Infrastrukturen. Auf diese Weise kann TITUS Partnern aus Industrie und Wissenschaft ganzheitliche Forschungsaktivitäten anbieten. Zudem knüpft die TITUS Research GmbH seit 2019 an die bisherige erfolgreiche Arbeit des brandenburgischen Netzwerks CURPAS an.


Im Drones PR-Portal erscheinen Nachrichten und Meldungen von Unternehmen aus der Drone-Economy. Für die Inhalte der Pressemitteilungen sind die jeweiligen Unternehmen verantwortlich.



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden