Drohnenregeln einfach erklärt: FlyNex veröffentlicht erstes Gesamtwerk zur neuen EU-Drohnenverordnung

Hamburg, 03.11.2021 – Die unbemannte Luftfahrt nimmt bei Unternehmen und in der Industrie Höhe auf. Immer mehr Firmen setzen Drohnen für die Inspektion von bspw. Stromleitungen oder Brücken ein oder nutzen die Technik zur Vermessung und für 3D-Scans. Selbst der Drohnentransport medizinisch wichtiger Lieferungen, wie Blutkonserven oder Medikamente, ist inzwischen schon in England, Deutschland oder Österreich Praxis.

Seit diesem Jahr wird der Betrieb von Drohnen EU-weit durch die neue Drohnenverordnung geregelt. Das Problem: Viele Unternehmen, die bereits Drohnen einsetzen oder einsetzen wollen, stehen vor einer schier nicht-überblickbaren Menge an neuen Auflagen, Verfahren und Vorgaben. Aus diesem Grund hat FlyNex als Hilfestellung für Unternehmen den Drone Operations Guide erstellt.

Ausführlich und leicht verständlich erklärt, geht der über 90 Seiten umfangreiche Guide – unabhängig von Vorkenntnissen – detailliert auf alle Aspekte der neuen EU-Drohnenverordnung ein und was diese für die Nutzung der unbemannten Fluggeräte in der Praxis bedeutet. Dazu gehören Übersichten zu den neu geschaffenen Betriebskategorien, Unterteilungen der Flugzonen, Aufbau von Betriebskonzepten, Anforderungen an Piloten und vieles mehr. Der Guide beinhaltet darüber hinaus neun Best-Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Branchen, 27 Schaubilder und Grafiken sowie eine umfassende Marktanalyse.

Andreas Dunsch, CEO und Co-Founder von FlyNex erklärt: „Mit den neuen EU-weiten Regeln entsteht auch erstmal neue Unsicherheit. Um hierbei fachlich umfassend eine Hilfestellung zu bieten, haben wir mit dem Drone Operations Guide das erste in Deutschland verfügbare Gesamtwerk in Verbindung mit unserer FlyNex Enterprise Plattform erstellt, das auf sämtliche Neuerungen und Vorgaben durch die EU-Drohnenverordnung eingeht. Dabei haben wir besonders die Unternehmen im Blick, die bereits heute schon Drohnen für ihre Datenprozesse einsetzen.“ Mit Standorten in Leipzig, Hamburg und San Francisco betreibt FlyNex eine der führenden Plattformen für digitale Datenerfassung mit Drohnen. Von der digitalen Objektverwaltung über die Planung von Inspektionsflügen bis hin zur Auswertung der erfassten Bild- und Messdaten, bietet FlyNex die gesamte Digitalisierung von Objektdaten in einer integrierten Cloud-Lösung.

Der Drone Operations Guide kann unter https://www.flynex.io/de/drone-operations-guide/ bezogen werden.


Im Drones PR-Portal erscheinen Nachrichten und Meldungen von Unternehmen aus der Drone-Economy. Für die Inhalte der Pressemitteilungen sind die jeweiligen Unternehmen verantwortlich.



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden