Auszeichnung

Wingcopter vom Weltwirtschaftsforum in Liste der Technology Pioneers aufgenommen

Es läuft einfach für das Darmstädter Unternehmen Wingcopter. In den vergangenen Monaten reißen gute Nachrichten und Wettbewerbserfolge scheinbar nicht ab. Heute wurde die nächste Auszeichnung für die Hessen bekannt: das Weltwirtschaftsforum nahm Wingcopter als eines von drei deutschen Start-ups in die Liste der "Technology Pioneers 2020" auf. Darin werden laut Weltwirtschaftsforum die 100 vielversprechendsten jungen Tech-Firmen gewürdigt, die die Wirtschaft der Zukunft prägen könnten und sich gleichzeitig auch im Bereich Nachhaltigkeit engagieren und humanitären Problemstellungen widmen.

Von

„Wir freuen uns, Wingcopter in unserer 20. Liste von Technologiepionieren begrüßen zu dürfen“, wird Susan Nesbitt, Head of the Global Innovators Community beim Weltwirtschaftsforum, in einer aktuellen Wingcopter-Pressemitteilung zitiert. „Wingcopter und die anderen Pioniere entwickeln weltweit Spitzentechnologien. Und über ihre Innovationen hinaus tragen diese Unternehmen wesentlich zur Verbesserung des Zustands der Welt bei.“

Die vollständige Liste mit den „Technology Pioneers 2020“ gibt es hier: https://widgets.weforum.org/techpioneers-2020/

Foto: Wingcopter



Angebote

Einzelheft

8,50 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

24,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

29,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen