Unternehmensplattform

Kittyhawk kooperiert mit Parrot zwecks Air Control

Soft- und Hardware optimal miteinander zu verbinden, das ist ein lohnenswertes Ziel auf dem hart umkämpften Markt für professionelle Drohnenanwendungen. Schließlich wollen potentielle Anwender möglichst schnell und einfach die Vorteile nutzen, die moderne Drohnentechnik bieten kann. Die Voraussetzung: eingesetzte Drohne und angeschlossene Software zur Verarbeitung der gewonnenen Daten müssen gut harmonieren.

Von

Um das Einsatzspektrum der hauseigenen Plattformen zu erweitern, hat der französische Drohnenhersteller Parrot mit dem SDK-Programm (SDK = Software Developement Kit) die eigenen Produkte für App-Entwickler geöffnet, die auf eigene Faust Applikationen für Bebop, Anafi & Co. entwickeln wollen. Mit dem neu vorgestellten SDK-Partner-Programm geht man nun noch einen Schritt weiter. Künftig erhalten Parrots Industriepartner Soft- und Hardwaresupport, wenn sie die eigenen Produkte bestmöglich mit Parrots Anafi-Drohnenplattform verknüpfen. Erster prominenter Parrot-Partner ist das Unternehmen Kittyhawk, das Anafi-Nutzern ab 2020 die Nutzung der Unternehmensplattform Air Control ermöglichen wird, mit deren Hilfe kommerzielle Einsätze geplant, verwaltet und umgesetzt werden können. Damit forciert Parrot seine Strategie, ein auf der Anafi-Drohne basierendes Ökosystem von Lösungen zu schaffen, das in erster Linie auf professionelle Anwender zugeschnitten ist.



Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
Drones Flash - die Marktanalyse der Drone-Economy

Was sind aktuelle Wachstumsbremsen für die Drone-Economy?

Das wollen wir von Ihnen wissen.

Nehmen Sie sich daher bitte einen kurzen Moment Zeit für unsere aktuelle Umfrage.