DJI stellt neue Kompaktdrohne Mini 2 SE vor

Special Edition

Fotos mit 12 Megapixeln aufnehmen, Videos mit bis zu 2,7 k-Auflösung. Das Ganze mit einer Kamera samt 1/2,3-Zoll-CMOS-Sensor, die an einem mechanischen Dreiachs-Gimbal befestigt ist. Eine gute halbe Stunde Flugzeit sowie ein Gewicht von weniger als 249 Gramm. Und das alles für unter 400,- Euro. Mit der neuen DJI Mini 2 SE stellt der Marktführer eine neue Kompaktdrohne vor, die im Vergleich zu Modellen wie der Ende 2022 präsentierten Mini 3 zwar einen geringeren Funktionsumfang aufweist, für einen günstigeren Preis jedoch immer noch ein attraktives Gesamtpaket darstellt.

Von

Die Mini 2 SE ist der neueste Zugang der Mini-Serie von DJI und bietet laut Hersteller mehrere intelligente Funktionen, die den Flugbetrieb in einer Vielzahl von Missionsprofilen erleichtern sollen. Das Gimbal bietet ein mechanisches Stabilisierungssystem über drei Achsen, das konsistente und stabile Aufnahmen bis zu Windstärke 5 ermöglichen soll. Die leistungsstarke Kamera bietet einen vierfachen Digitalzoom, mit dem man bei HD-Videos zwischen unterschiedlichen Entfernungen wechseln kann. Dank des geringen Gewichts kann die Mini 2 SE in mehreren Teilen der Welt betrieben werden, ohne erweiterte Drohnenvorschriften berücksichtigen zu müssen.

Die DJI Mini 2 SE wird ab dem 22. März 2023 zum Preis von 389,- Euro im Fachhandel erhältlich sein. In der Fly-More-Combo liegt der Verkaufspreis bei 529,- Euro.



Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

79,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

89,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Sechs gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
Drones Flash - die Marktanalyse der Drone-Economy

Most wanted: Drohnen-Testgelände

Wie groß ist der Bedarf an spezieller Infrastruktur für die UAS-Erprobung? Und welche Anforderungen stellt die Drone-Economy an Drohnen-Testgelände? Wir wollen es wissen. Und zwar von Ihnen.