Urban Air Mobility

Projekt Skyway wird in Singapur ausgebaut

Mit dem Projekt Skyway engagiert sich der Airbus-Konzern seit einigen Monaten intensiv im Bereich der Urban Air Mobility. Ziel dabei ist es, in Ballungszentren die Zustellung von kleinen Paketen mittels Drohnen zu realisieren. Dafür müssen sowohl Hard- (Drohnen) als auch (Flugverkehrsmanagement-)Software sinnvoll und sicher miteinander verknüpft werden. In Zusammenarbeit mit der der Civil Aviation Authority of Singapore wird bereits ein drohnenbasierter Paketlieferservice auf dem Campus der National University of Singapore getestet.

Von

Für das dritte Quartal 2018 soll die nächste Evolutionsstufe gezündet werden. In Kooperation mit der norwegischen Wilhelmsen-Gruppe, einem weltweit operierenden Schifffahrtslogistik-Unternehmen, soll in Singapur die Belieferung von Schiffen, die vor der Küste des asiatischen Stadtstaats ankern, per Drohne getestet werden. Auf diese Weise könnten beispielsweise Dokumenten und Ersatzteile zugestellt werden, ohne dass die Schiffe den Hafen von Singapur anlaufen müssten, der zu den wichtigsten Warenumschlagplätzen der maritimen Wirtschaft weltweit gehört.

Foto: Airbus – Sylvain Ramadier



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden