Drone Champions League

Titelverteidiger NEXXBlades Racing nach Saisonauftakt wieder an der Spitze

Zum Start der Drone Champions League-Saison 2018 drückten zwei Teams den beiden Tagesrennen ihren Stempel auf, die auch schon 2017 ganz vorne mit dabei waren. Beim ersten Race stand das Team Rotorama ganz oben auf dem Treppchen, an Samstag ließ NEXXBlades Racing aus Großbritannien die Muskeln spielen und holte im Münchener Olympiapark nicht nur den Tagessieg, der Titelverteidiger setzte sic gleich nach dem ersten Rennwochenende wieder an die Spitze der Gesamtwertung. Dahinter folgen RAIDEN Racing aus Japan, die Tschechen von Rotorama reihen sich dahinter auf Rang drei ein. Das deutsche Air Carvers-Team muss hingegen noch auf die ersten Zähler warten. Sowohl Freitag als auch Samstag landete man als Sechster denkbar knapp außerhalb der Punkteränge.

Von

Viel Zeit zum Feiern bleibt den Siegern jedoch nicht. Schon kommende Woche (03. bis 05. Juli) gastiert die DCL in der Stierkampfarena Las Ventas im Zentrum der spanischen Hauptstadt Madrid. Dort findet im Rahmen der Messe Expodronica das zweite Rennevent der Saison 2018 statt.

Foto: Mathias Kniepeiss, DCL



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>