Umfrage zum Thema Betriebsgenehmigungen

Reality Check

Um eine Betriebsgenehmigung für UAS-Einsätze in der "Specific Category" zu erhalten, braucht man jede Menge ausgefüllte Formulare, Zeit und Geduld. So zumindest die landläufige Meinung. Aber wie schwer ist es wirklich, eine Betriebsgenehmigung zu erhalten? Und was sind derzeit die häufigsten Gründe, eine solche zu beantragen? Fragen, auf die Drohnenspezialist Droniq in einer aktuellen Umfrage Antworten bekommen möchte.

Von

Die Umfrage läuft noch bis einschließlich 31.03., die Ergebnisse werden im Rahmen der Fachmesse AERO Drones (AERO Friedrichshafen) in Friedrichshafen (19.-21. April 2023) präsentiert oder auf Anfrage mit Interessierten geteilt. Als kleines Dankeschön stellt Droniq zudem allen Umfrage-Teilnehmern auf Wunsch für einen Zeitraum von vier Wochen einen kostenfreien UTM-TrackViewer-Zugang zur Verfügung.



Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

79,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

89,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Sechs gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
Drones Flash - die Marktanalyse der Drone-Economy

Most wanted: Drohnen-Testgelände

Wie groß ist der Bedarf an spezieller Infrastruktur für die UAS-Erprobung? Und welche Anforderungen stellt die Drone-Economy an Drohnen-Testgelände? Wir wollen es wissen. Und zwar von Ihnen.