Drone Air Race Series

Niklas Jung gewinnt zweites DARS-Event in Bonn

Wenn zwei sich streiten ... Beim zweiten Event der Drone Air Race Series (DARS) hatten wohl die meisten darauf getippt, dass einer der vier Top-Piloten aus dem Conrad Drone Racing Team das Rennen machen würde. Und bis weit ins Finale sah es dann auch so aus, als ob entweder Martijn de Kemp aus den Niederlanden oder der deutsche Erfolgsracer Heiko Schenk, Sieger beim ersten DARS-Rennen in Linz, den "Heimsieg" im Parkhaus der Bonner Filiale von Conrad Electronic würde feiern können.

Von

Doch es kam, wie es manchmal eben kommen muss: die beiden Teamkollegen fielen nach einer Berührung im Tunnelgate aus. Lachender Dritter war Niklas Jung (DQuad), der die Gunst der Stunde nutze und sich vor Sergej Stürmer (Fpv24) und de Kemp durchsetzte.

In der Gesamtwertung führt nach zwei von fünf Rennen Heiko Schenk vor dem Drohnengeek-Duo Sebastian Dahl und Kathrin Groß. Das nächste DARS-Rennen findet am 24./25. Juni in der Dresdner Conrad-Filiale statt.

Internet: www.conrad.de



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden