Inventur

Inventur

Dass Drohnen vielseitig einsetzbar sind, ist keine Neuheit mehr. Auch über Drohnen, die in Hochregallagern zur Inventur beziehungsweise automatisierten Bestandsüberwachung eingesetzt werden, konnte man bereits lesen. Mit der inventAIRy hat das Kasseler Unternehmen doks.innovation eine solche Drohne zur automatisierten Bestandserfassung im Sortiment. Auf der Messe transport.logistic in München (Halle A5, Stand 305) demonstriert doks.innovation noch bis zum 07. Juni gemeinsam mit dem international agierende Logistik-Unternehmen Group7, wie eine drohnengestützte Lösung für die automatisierte Bestandserfassung im Bereich von Palettenregallagern konkret aussehen kann.

Foto: doks.innovation

5. Juni 2019