Highlight in Los Angeles

Highlight in Los Angeles

Bei der mittlerweile vierten Auflage von DJI Airworks treffen sich nach Veranstalterangaben mehr als 750 professionelle Piloten, Technologie-Experten und politische Entscheidungsträger, um bis einschließlich Donnerstag über die Zukunft der kommerziellen Drohnennutzung zu diskutieren. Mit Spannung wird zudem erwartet, was der Gastgeber selbst Neues in Los Angeles präsentieren wird. Am DJI-Stand auf der Interaerial Solutions in der vergangenen Woche in Stuttgart kündigte man mit Blick auf das dreitägige Event in Kalifornien zumindest schon einmal "The future of smart farming" an (Foto). Mit 73 Workshops und mehr als 100 Referenten ist Airworks eine der bedeutendsten Tech-Konferenzen der Branche weltweit. Weitere Informationen zu Airworks 2019 gibt es hier: https://www.airworks2019.com/home

24. September 2019