Unboxing-Video

Erster Blick auf die Hover Camera Passport

Auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas, der Weltleitmesse für Elektronik, stellte Hover Camera Anfang des Jahre seine serienreife Hover Camera Passport vor. Einen Selfie-Kopter, der sich durch eine Vielzahl spannender Features auszeichnet. So erkennt die Drohne ihren Besitzer und folgt ihm autonom. Darüber hinaus ist sie aufgrund ihrer Bauform mit den integrierten Schutzgittern sehr sicher in der Anwendung.

Von

Nachdem lange Zeit nicht feststand, welchen Vertriebspartner Hover wählen würde, erklärten Unternehmenssprecher in diesem Frühjahr, dass die Passport exklusiv bei Apple erhältlich sein soll. Nun ist der lang erwartete Kopter auch in Deutschland erhältlich. Der Preis: 599,– Euro. Einen ausführlichen Test der Drohne gibt es in einer der nächsten Ausgaben von Drones. Das Unboxing-Video gibt es gleich hier:



Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

79,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

89,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Sechs gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
Drones Flash - die Marktanalyse der Drone-Economy

Most wanted: Drohnen-Testgelände

Wie groß ist der Bedarf an spezieller Infrastruktur für die UAS-Erprobung? Und welche Anforderungen stellt die Drone-Economy an Drohnen-Testgelände? Wir wollen es wissen. Und zwar von Ihnen.