Game Changer

 

Drohnen verändern die Welt. Jetzt. Wie die zivile Drohnentechnik zum „Game Changer“ in vielen Bereichen der globalen Ökonomie wird, das beleuchten wir in der neuesten Ausgabe von Drones. Ob Wissenschaft, Industrie, Logistik oder Gefahrstoffdetektion: Auf unserem Streifzug durch die Welt der Drohnen berichten wir über viele spannende Beispiele, in denen unbemannte Flugsysteme erfolgreiche eingesetzt werden. Was Deutschland tun kann, um dauerhaft in der Weltspitze der Drone Economy mitzuspielen, darüber hat die Redaktion mit Thomas Jarzombek gesprochen, Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt.

„Die Zeichen stehen aktuell günstig für uns”. Das sagt Professor Hartmut Fricke von der TU Dresden im Drones-Interview. Als Berichterstatter auf der 1. Nationalen Luftfahrtkonferenz brachte er die versammelten Prominenz aus Wirtschaft, Verbänden und Politik auf den neuesten Stand beim Thema „Neue Mobilität, Drone Economy”. In Ausgabe 1/2020 erklärt der renommierte Luftverkehrsexperte, warum er sich größere Anstrengungen der deutschen Politik auf europäischer Ebene wünscht.

Das sind einige der vielen Highlights aus Drones 1/2020, das ab sofort als Digital-Ausgabe erhältlich ist (die gedruckten Hefte sind ab dem 26. September im Handel):

– Im Gespräch: Thomas Jarzombek, Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt

– Hintergrund: Verstärkter „Drohnenschutz” an deutschen Flughäfen

– Droneracing: Halbzeitbilanz der Drone Champions League

– Die Welt von oben: Über den „Lençóis Maranhenses“ in Brasilien

– Event: Expertenrunden bei der Drone Tech Conference in London

– Flugtaxi: VoloCity – Neues Design für den Volocopter

– Schwerlast-Transport: Elroy Air absolviert ersten Testflug mit Schwerlast-Drohne

– Interview: Dr. Mathias Zöllner vom Deutschen GeoForschungsZentrum

– Hintergrund: Eine Annäherung an das Unternehmen Restube

– Grundlagenforschung: Kartierung radioaktiver Altlasten in Zentralasien

– Review: Anafi Thermal von Parrot

– Bauwirtschaft: Chancen und Herausforderung bei der BIM-Datenerfassung

Die Drones Digital-Ausgabe finden Sie in der Drones-App sowohl für Tablet-PCs und Smartphones mit dem iOS-Betriebssystem von Apple als auch für mobile Endgeräte mit Android-Betriebssystemen. Alle weiteren Infos dazu gibt es hier: http://www.drones-magazin.de/app

Wer die Digital-Ausgabe von Drones an PC oder Laptop genießen möchte, der kann das natürlich ebenfalls tun: http://www.drones-magazin.de/online

13. September 2019