Traffic Management System

Strategische Partnerschaft zwischen Sky Drone und Droniq

Vor wenigen Wochen stellte Droniq, ein Gemeinschaftsunternehmen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und der Deutschen Telekom, ein UAS Traffic Management System (UTM) vor, das Nutzern in einem kombiniertem Luftlagebild sowohl bemannten als auch unbemannten Flugverkehr anzeigt (wir berichteten). Durch die strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen Sky Drone aus Hongkong baut Droniq nun das Angebot für die Durchführung von kommerziellen Drohnenflügen weiter aus.

Von

So vertreibt das Frankfurter Unternehmen nun exklusiv auf dem deutschen Markt Sky Drones‘ Technologielösung für die Steuerung von Drohnen und Datenübertragung in Echtzeit über Mobilfunk. Das ermöglicht es Droniq, seinen Kunden aus einer Hand ein komplettes Hardware-Paket für die Ortung, Steuerung und Datenübertragung von Drohnen für Langstreckenflüge (Beyond visual line of sight, BVLOS) anzubieten. „Sky Drone ergänzt den UTM-Ansatz von Droniq perfekt. Wir haben die Technik vielfach bei Kunden in Deutschland live im Einsatz gesehen und sind von der Technologie sowie von der pragmatischen Hands-on-Mentalität überzeugt“, wird Ralph Schepp, COO von Droniq in einer Pressemitteilung des Unternehmens zitiert.

Foto: Droniq



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden