Landwirtschaft

Disco-Pro von Parrot zum Kartographieren und Analysieren

Die neue Parrot Disco-Pro AG ist eine Starrflügel-Drohne, die als Mehrzweck-Tool für Landwirte und professionelle Gartenbau-Betreiber ausgelegt ist, aber auch für Förster, Golfplatzbetreiber, Stadtparkverwalter und viele andere. Das Paket kostet 4.500 Euro (netto) und beinhaltet Parrot Sequoia, eine Lösung für multispektrale bildliche Darstellung, den Parrot Skycontroller 2 zur Fernsteuerung, die Flugplan-App Pix4Dcapture für qualitativ hochwertige autonome Kartierungensowie und einen Zugang zur Online-Mapping-Plattform AIRINOV FIRST +.

Von

Die Drohne wird gestartet, indem man sie in die Luft wirft wie eine Frisbee. Das aktiviert den Autopiloten, der das Gerät auf die ideale Höhe steigen lässt. Bei einer Flughöhe von 120 Metern stabilisiert sie sich, überfliegt dann das Areal und kann autonom bis zu 80 Hektar in nur 30 Minuten kartographieren. Anwender können ebenso Pix4Dcapture ihren Bedürfnissen anpassen und sich eigene Mapping-Parameter wie zum Beispiel Flughöhe und Überlagerungen zusammenstellen. Das Parrot Disco-Pro AG Paket ist ab Juni 2017 bei Agrarfachhändlern und unter www.parrot.com erhältlich.



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden