Corona-Pandemie: 10. Aviation Forum in Hamburg findet virtuell statt – DRONES

Corona-Pandemie: 10. Aviation Forum in Hamburg findet virtuell statt

Seit heute ist die Freie und Hansestadt Hamburg mit einem Inzidenzwert von 50,6 offiziell ein Corona-Risikogebiet. Eine Entwicklung, die sich in den vergangenen Tagen andeutete und der die Veranstalter des 10. Aviation Forums Rechnung trugen: die Konferenz inklusive Ausstellung und Networking wird am 17. und 18. November nur virtuell stattfinden.

Die internationale Luftfahrtindustrie wurde durch die Corona-Pandemie schwer gebeutelt. Monatelang ging am Himmel so gut wie nichts, der Reiseverkehr kam fast vollständig zum Erliegen. Zwischenzeitlich schien – bis auf Weiteres – zwar das Schlimmste zunächst einmal überstanden, doch die langfristigen Auswirkungen der Krise sind kaum absehbar. Das 10. Aviation Forum in Hamburg sollte das erste internationale Präsenz-Event der Branche seit dem Covid-19-Ausbruch werden und auch ein Signal des Aufbruchs senden. Doch daraus kann aufgrund der rasanten Ausweitung des Infektionsgeschehens nun natürlich nichts mehr werden. Auch inhaltlich werden die Auswirkungen von Covid-19 das alles dominierende Thema sein. Drei Schwerpunkte setzen die Veranstalter, die allesamt unmittelbar oder zumindest mittelbar auf die Bewältigung der Krise abzielen: Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Partnerschaften. Rund um diese Säulen rankt sich das umfangreiche Programm an Keynotes, Vorträgen und Diskussionsrunden. Mehr noch als sonst wird der Fokus auf eine hoffentlich erfolgreiche und stabile Zukunft gelenkt. Themen wie „Shaping the next gen aviation industry together“ und die Frage, inwiefern der Mensch in den zukünftigen Wertschöpfungsketten noch eine Rolle spielen wird, versprechen spannende Inputs und durchaus auch kontroverse – virtuelle – Diskussionen.

IN EIGENER SACHE:

Die Nachricht, dass das Aviation Forum nicht als Präsenz-Veranstaltung stattfinden kann, erreichte uns erst nach Druckschluss der Drones-Ausgabe 1/2021, die am 29. Oktober in den Zeitschriftenhandel kommt und bereits seit vergangenem Freitag als Digital-Ausgabe erhältlich ist. Darin wird das Aviation Forum noch als Präsenzveranstaltung in den Hamburger Messehallen angekündigt. Wir bitten um Nachsicht.