Luftverkehrsordnung

Copter-Verband BVCP startet Petition

Laut Aussage des Bundesverbandes Copter Piloten (BVCP) hat die neue Luftverkehrsordnung schon vielen Drohnen-Unternehmen Aufträge gekostet. Ausnahmegenehmigungen von den neuen Verboten werden – anders als vom Verkehrsministerium in Aussicht gestellt – zur Zeit von den meisten Landesluftfahrtbehörden nicht genehmigt. Daher fordert der Verband ein sofortiges Einlenken und langfristig eine sinnvolle, tragfähige Lösung.

Von

Und in der Tat findet man auf der Facebook-Seite des Verbandes zahlreiche Berichte von Firmen, die aufgrund der Auslegung der neuen Regelungen nun keine Aufstiegsgenehmigungen mehr bekommen. Hier sind Unternehmen existenziell bedroht – und das ohne sachlichen Grund, da die Tätigkeit dieser Firmen kein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen. Wir empfehlen daher, die Petition des BVCP zu unterstützen: hier geht es zur Petition



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden