Übernahme

Boeing kauft Drohnen-Spezialisten Aurora Flight Sciences

Der Airbus-Rivale Boeing hat den Drohnen- und Roboter-Flugzeugbauer Aurora Flight Sciences übernommen und will auf diese Weise die Entwicklung unbemannter Fluggeräte vorantreiben sowie die Entwicklung fliegender Taxis. An letzterem arbeitet Aurora bereits zusammen mit dem bekannten Fahrdienstvermittler Uber.

Von

Aurora hat nach eigenen Angaben seit 1989 bereits mehr als 30 unbemannte Flugkörper entworfen. www.aurora.aero



Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

79,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

89,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Sechs gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
Drones Flash - die Marktanalyse der Drone-Economy

Most wanted: Drohnen-Testgelände

Wie groß ist der Bedarf an spezieller Infrastruktur für die UAS-Erprobung? Und welche Anforderungen stellt die Drone-Economy an Drohnen-Testgelände? Wir wollen es wissen. Und zwar von Ihnen.