Produktneuheit

Absolut wasserdicht: HexH2Opro V2 setzt auf DJI-Technik

Am 31. März 2017 ist es soweit: Dann stellt das britische Unternehmen QuadH2O das neue Flaggschiff seiner wasserdichten Drohnen-Flotte vor. Der Kopter trägt den Namen HexH2Opro V2, wiegt voll ausgestattet 4,8 Kilogramm und misst 740 Millimeter in der Breite, 240 Millimeter in der Höhe und 650 Millimeter in der Länge. Die Drohne kann aufgrund ihrer wasserdichten Auslegung  bei Regen sowie Schnee operieren und eignet sich zum Einsatz über offenem Wasser.

Von

Ausgestattet ist die HexH2Opro V2 mit der aktuellen X3-4k-Kamera von DJI und wartet zudem mit einer Reihe weiterer technischer Innovationen des Marktführers im Kopter-Segment auf. Dazu gehören DJIs Lightbridge 2 und eine Steuerung über die  DJI Go App. Die Drohne hat eine Reichweite von 3,5 Kilometern, kann 30 Minuten in der Luft bleiben und eignet sich für unterschiedliche Einsatzzwecke wie Rettungsaktionen, industrielle Inspektionen und Forschungsaufgaben – zum Beispiel in der Meeresbiologie. Dazu trägt die Eigenschaft des HexH2Opro V2 auch Fotos und Videos unter der Wasserlinie aufzunehmen – halbwegs ruhige See vorausgesetzt. Die Drohne kostet 6.449 US-Dollar. Internet: www.QuadH2O.com



>
>
>
>
>
>

Angebote

Einzelheft

24,95 € / Ausgabe  
  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause
Jetzt bestellen

Digital-Abo

59,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen

Jahres-Abo

69,00 € / Jahr jederzeit kündbar
  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben
Jetzt bestellen
>
>
>
Drones Monthly - der Newsletter für die Drone-Economy

Der Newsletter für die Drone-Economy

Jetzt für den kostenlosen Branchendienst anmelden